Jahreshauptversammlung 17.01.2020

Neuer Vereinsvorstand im Almtaler Reit -und Fahrverein
Der Almtaler Reit – und Fahrverein zählt mit 149 aktiven und 176 unterstützenden Mitgliedern zu den größten Sportvereinen Oberösterreichs.
Bei der Jahreshauptversammlung am 17. Jänner 2020 konnte wiederum eine sehr beeindruckende Bilanz des abgelaufenen Vereinsjahres gezogen werden.
Die Pferdesportler erzielten sowohl national als auch international viele beachtliche Erfolge sowohl im Reiten als auch im Gespannfahren.
Darüber hinaus gingen im vergangenen Jahr auf der Pferdesportanlage Viechtwang eine Reihe von Reit- und Fahrturnieren über die Bühne. Insgesamt wurden von den fleißigen Mitgliedern tausende freiwillige Arbeitsstunden geleistet und der Verein hat weit über die Grenzen hinaus einen sehr guten Ruf als umsichtiger Veranstalter.
Aber auch die Tradition kam nicht zu kurz – man war auch beim Leonhardiritt in Pettenbach und beim Viechtwanger Christkindlmarkt präsent.
Im Rahmen der Generalversammlung standen unter anderem die Neuwahlen des Vereinsvorstandes auf der Tagesordnung. Dafür übernahm Bürgermeister Rudolf Raffelsberger den Vorsitz. Der vorliegende Wahlvorschlag wurde von den Anwesenden einstimmig angenommen und die neue Obfrau Sonja Bauer löst damit den scheidenden Obmann Josef Welser ab. Ihr zur Seite stehen die beiden Stellvertreter Dr. Markus Königshofer und Manuel Dirnhammer. Als Kassiererin wird weiterhin Mag. Eva Holzleithner mit ihrer Stellvertreterin Helga Pühringer in bewährter Weise die Finanzen des Vereines verwalten. Das Amt der Schriftführerin übernimmt Corina Gierling, ihre Stellvertreterin ist Theresa Wagneder.
Im erweiterten Vorstand sind weitere Vereinsmitglieder für die unterschiedlichen Aufgabenbereiche zuständig. Die Fachwarte für Reiten und Fahren, das Team Infrastruktur sowie die Zuständigen für verschiedene administrative Arbeiten leisten alle einen sehr großen Beitrag für ein funktionierendes Vereinsgeschehe

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code