Vize-Bundesmeistertitel für Sophie Vondraschek!

Am vergangenen Wochenende waren unsere FahrsportlerInnen beim nationalen Fahrturnier in St. Margarethen im Lavanttal (Kärnten) am Start, wo es um die Titelkämpfe in den Österreichischen Meisterschaften der Nachwuchsfahrer und der Kaltblut-Zweispänner ging.
Bei den Junioren waren Sophie und Johanna Vondraschek am Start, in der Klasse der Kaltblut-Zweispänner Roman Kaser und Franz Feichtinger.
Sophie konnte sich mit ihrem Pony Herkules mit einem Sieg in Marathon und Kegelfahren den Vize-Bundesmeistertitel bei den Junioren holen, ihre Schwester Johanna schied im Kegelparcours leider aus der Vielseitigkeitswertung aus. Im Marathon am Sonntag wurde sie Dritte.
Roman Kaser belegte in der Bundesmeisterschaft der Kaltblut Zweispänner Rang vier, Franz Feichtinger konnte leider nach einem vielversprechenden zweiten Platz im Zwischenklassement durch einen Fehler im Marathon die Vielseitigkeitsprüfung nicht zu Ende fahren.
Wir gratulieren unserer frisch gebackenen Vizemeisterin!

 

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code