Meister-und Vizemeistertitel für unsere GespannfahrerInnen beim CAI2* in Stadl Paura!

Im Rahmen eines internationalen Fahrturnieres im Pferdezentrum Stadl Paura wurden Ende August die Österreichischen Meisterschaften für Zweispänner Kaltblut und für Kinder, Junioren und Junge Fahrer ausgetragen. Johanna Vondraschek siegte um Jugendbewerb mit ihrem Pony Napoleon in der Dressur, belegte im Marathon und im Kegelfahren Rang zwei und holte sich knapp vor ihrer Zwillingsschwester Sophie die Goldmedaille. Sophie Vondraschek und ihr Pony Herkules waren mit einer fehlerfreien Runde im Kegelparcours dem Gesamtsieg sehr nahe und die Nachwuchsfahrerin wurde mit nicht einmal einem Punkt Rückstand hervorragende Vizemeisterin.
Roman Kaser, in der Dressur noch auf Rang drei, siegte im Marathon und holte sich schlussendlich die Silbermedaille!
Emil Koch startetet im Bewerb der Staatsmeisterschaft Zweispänner und belegte mit Frühlingshit und Frühlingstango Rang 10.
Auch in den Rahmenbewerben waren unsere FahrerInnen sehr erfolgreich:
Markus Platzer fuhr im Zweispännerbewerb für Ponys Klasse S einen Sieg ein.
Im Rahmenbewerb Einspänner Klasse M wurde Jörg Staudinger sehr guter Vierter, Gudrun Gruber belegte Rang acht. Bei den Zweispännern Klasse M kam Brigitta Steinmaurer auf Rang drei.
Gerlinde Raffelsberger erreichte bei den Einspännern Klasse L Rang sechs.
Wir gratulieren allen Siegern und Platzierten!

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code