CCNA Stadl Paura

Vom 03.07. – 05.07.2020 fand in Stadl Paura eine Vielseitigkeit statt und 5 Reiterinnen unseres Vereins gingen an den Start. Am Freitag wurden die Geländeritte ausgetragen, hier traten Viktoria Wolf und Theresa Wagneder an. Viktoria Wolf konnte mit ihrer Dolce Vita in der Klasse A von 37 Startern den 8 Platz erreichen. Theresa Wagneder ritt mit ihrem First Try die Klasse A-leicht und platzierte sich unter den 42 Startern auf dem 15. Platz.

Am Samstag gings dann los mit den Dressur- und den anschließenden Springprüfungen. Melanie Gasser mit Marcao vom Tannenberg und Nicole Strasser mit ihrem Wellington konnten in der Klasse VH90 gute Ergebnisse einreiten. In der Gesamtwertung erreichte Melanie den 2. Platz und Nicole den 5. Platz. Lisa-Maria Stieglbauer startete mit ihrem Stuart Little die Klasse VH 95. Nach einer guten Dressur- und Springprüfung schied sie leider auf Grund eines Sturzes im Gelände aus.

Wir gratulieren unseren Reiterinnen zu diesen super Ergebnissen und freuen uns, dass sie die verkürzte Vielseitigkeitssaison so toll eingeläutet haben.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code