Die Turniersaison 2018 hat begonnen!

Von 21. Bis 22.04.2018 fand in Gschwandt das erste Turnier der Saison 2018 statt.
Es nahmen 8 Reiterinnen vom Almtaler Reit und Fahrverein teil.
Nicole Straßer und ihr Jungstar Wellington bestritten ihr erstes Turnier, was gleich eine Qualifikation für das bevorstehende Europachampionat ist und konnten eine Wertnote von 6,44 erreichen.

Nadine Eckhart und Karin Herndler mit ihren Pferden Stockholm und Stranger O platzierten sich auf den Plätzen 3 & 5, was ebenfalls die erste Sichtung für das Europachampionat war.
Alexandra Sternberger und Novell starteten in der Klasse A und konnten die Wertnoten von 6,4 und 6,6 erreichen.
In der Klasse L gab es die Wertnoten von 6,0 und 5,8.

Christine Platzer und ihre Greenvillage Ophara starteten in der Klasse L und erreichten den 7.Platz mit einer Wertnote von 6,5.
Melanie Gasser startete nach Ihrer Babypause wieder ihr erstes Turnier. Sie erreichte in der Klasse L den hervorragenden 3. Platz mit einer Note von 6,7. In ihrer ersten Dressurprüfung in der Klasse LM erreichten die beiden eine 6,0.

Lisa Stieglbauer und Stuart Little gewannen die Dressur Klasse L mit einer Note von 7,0. Die beiden starteten auch in der Klasse LM. Lena Straßer und NO Mercy starteten ebenfalls ihr erstes Turnier und konnten gleich Wernoten von 6,2 und 7,5 erreichen. Das ergab die Plätze 1 & 2.

Wir gratulieren allen für die tollen Ergebnisse gleich beim ersten Turnier der Saison.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code