Haflinger Cup Stadl Paura 25.05 – 26.05

Vergangenes Wochenende fand in Stadl Paura der Haflinger Cup in den Klassen E, A, L und LM statt.

Von unserem Verein gingen insgesamt 5 Reiterrinnen an den Start.

Den Anfang machten in der Klasse A Lena und Nicole Straßer. In der Dressur konnte sich Nicole mit Wellington im Mittelfeld platzieren und Lena und No Mercy konnten auch eine passable A Dressur abliefern – leider mit ein paar Unstimmigkeiten.
Am nächsten Tag folgten dann die Springbewerbe in der Klasse A. Die beiden konnten fehlerfreie Runden abliefern und belegten am Ende die Plätze zwei und drei.

In der Klasse L startete Melanie mit Macao vom Tannenberg. In der Dressur bekamen die beiden eine Wertnote von 6,8 und belegten somit den 6. Platz. Hier folgte ebenso am nächsten Tag das L Springen und die beiden mussten leider einen kleinen Flüchtigkeitsfehler verzeichnen, jedoch reichte es am Ende hierzu für den 7. Platz.
Weiters startete Karin mit ihrem Stranger-O in der Dressur Klasse L. Die beiden konnten die Richter überzeugen und am Ende hieß es hierfür den zweiten Platz.

In der Dressur Klasse LM startete Lisa mit Stuart Little. Die beiden konnten die gesamte Konkurrenz hinter sich lassen und konnten diesen Bewerb souverän gewinnen.
Auch am Sonntag starteten die beiden das L Springen über 100 cm, wo sich die beiden durch einen Null-Fehler-Ritt und einer schnellen Runden den zweiten Platz sichern konnten.

Am Ende der gesamten Bewerbe durfte unsere Vereinsreiterin Lisa und ihr Stuart Little noch an einem „Showprogramm“ teilnehmen, wo die beiden am Ende noch für deren tollen Leistungen der letzten Jahre geehrt wurden.

Wir gratulieren unseren Reiterinnen und wünschen weiterhin noch viel Erfolg.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code