Reitertreffen Traunsee

Am 12. August fand auf der schönen Anlage des Reitverein Traunsee ein Reitertreffen der Klasse E und A statt.
Von unserem Verein gingen drei Reiterinnen an den Start.
In der Klasse E waren Lena Straßer mit No Mercy und Nicole Straßer mit Wellington am Start.

Lena und No Mercy konnten sich in der Dressur den hervorragenden zweiten Platz unter 30 Startern sichern. Im Springen sowie im Cross Bewerb mussten die beiden leider zwei Verweigerungen verzeichnen und konnten sich trotzdem noch im mittleren Feld platzieren.
Weiteres ging auch ihre Schwester Nicole mit dem Jungspund Wellington an den Start. Die beiden konnten wieder wertvolle Turniererfahrungen sammeln und sich im Mittelfeld platzieren.

In der Klasse A ging Karin Herndler mit Stranger O an den Start. Die beiden konnten in der A Dressur den guten dritten Rang erzielen.

Wir wünschen unseren Reiterinnen noch weiterhin viel Erfolg für die kommenden Turniere.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code